Erkenntnistheorie

Erkenntnistheorie
f
1. epistemology
2. theory of cognition

Deutsch-Englisches Wörterbuch. 2015.

Игры ⚽ Нужна курсовая?

Look at other dictionaries:

  • Erkenntnistheorie — Erkenntnistheorie, der mit Logik und Psychologie eng zusammenhängende Teil der Philosophie, der sich mit der Feststellung des Ursprungs und der Tragweite (der Grenzen) des Erkennens beschäftigt. Als ihre Begründer sind Locke, Leibniz und Hume… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Erkenntnistheorie — ↑Epistemologie …   Das große Fremdwörterbuch

  • Erkenntnistheorie — Erkenntnis und ihre theoretische Reflexion; Abbildung aus James Ayscough, A Short Account of the Eye and Nature of Vision (London, 1752), S. 30 Die Erkenntnistheorie oder Epistemologie ist ein fachübergreifendes Gebiet der Philosophie, welches… …   Deutsch Wikipedia

  • Erkenntnistheorie — Epistemologie * * * Er|kẹnnt|nis|the|o|rie 〈f. 19; unz.〉 = Erkenntnislehre * * * Er|kẹnnt|nis|the|o|rie, die <o. Pl.> (Philos.): Teilgebiet der Philosophie, das sich mit der Frage nach den Bedingungen eines begründeten Wissens befasst. *… …   Universal-Lexikon

  • Erkenntnistheorie — Er|kẹnnt|nis|the|o|rie …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Evolutionäre Erkenntnistheorie — Die Evolutionäre Erkenntnistheorie (englisch evolutionary epistemology) ist ein erkenntnistheoretischer Ansatz, der maßgeblich durch Prinzipien und Folgerungen der Evolutionstheorie bestimmt ist. Kant stellte fest, dass dem Menschen von… …   Deutsch Wikipedia

  • evolutionäre Erkenntnistheorie — evolutionäre Erkenntnistheorie,   eine auf den Einsichten der synthetischen Evolutionstheorie beruhende Richtung innerhalb der neueren Erkenntnistheorie, die davon ausgeht, dass das menschliche Erkenntnisvermögen (ähnlich wie die Organe) als… …   Universal-Lexikon

  • Vorstellung (Erkenntnistheorie) — Eine Vorstellung ist ein Bewusstseinsinhalt, der in verschiedenen Zusammenhängen vorkommen kann: vergangenheitsbezogen als innerliche Imitation ehemals realer Wahrnehmungen, also als (deswegen so genannte) Erinnerungen. Diese sind meist visueller …   Deutsch Wikipedia

  • evolutionäre Erkenntnistheorie — biologische Erkenntnistheorie, die Geist als eine Systemeigenschaft des Gehirns begreift. Die e.E. geht davon aus, dass zwischen dem menschlichen Erkenntnisapparat und der Außenwelt eine weit gehende Analogie besteht, da sich der… …   Lexikon der Economics

  • Akkommodation (Erkenntnistheorie) — Unter Akkommodation wird in der Lernpsychologie ein Vorgang verstanden, bei dem vorhandene kognitive Strukturen (Schemata) angepasst werden, wenn diese für die mentale Repräsentation der Außenwelt nicht genügen. Die Akkomodation befähigt den… …   Deutsch Wikipedia

  • Reentry (Erkenntnistheorie) — Als Re entry wird eine Operation im Kalkül Laws of Form von George Spencer Brown bezeichnet, durch welche eine Unterscheidung auf der einen Seite der Unterscheidung wieder eingeführt wird. Inhaltsverzeichnis 1 Beschreibung 2 Anwendungen 2.1… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”